D 1999
R+B+K: Daniel Hein
20 Min.

Do 11. 03. | 20 Uhr | Kino Babylon

Mo 25. 10. | 20 Uhr | Rio Filmtheater

im Rahmen des Programms
Der Stau, die Arbeit und das Vergnuegen
zusammen mit
Da Zwischen sind wir von Frank Wierke
und
Phoenix.de von Marcus Greulich.

Moderation jeweils:
Gabi Hinderberger
(Festivalleiterin blicke · filmfestival des ruhrgebiets)



Ab in Kanal

»Brauchen wir nicht nach Spanien fahren – wir haben doch hier den canale grande.«
Hochsommer im Ruhrgebiet: Der Dortmund-Ems-Kanal, das größte Freibad Dortmunds, lockt Ausflügler wie Schwimmhungrige gleichermaßen an: Ein Badevergnügen mit Tradition. Ein Hafenarbeiter schwärmt von seinen ersten Schwimmversuchen anno 1946 – und der jugendliche Nachwuchs probt den Mut bei waghalsigen Sprüngen von der Kanalbrücke.

»Hier isses billiger als wie im Schwimmbad«,
und so schaffen sich die Menschen im Ruhrgebiet fern der kommerziellen Spaßbäder ihr Freizeitparadies selber. Und für Wellen sorgen schon die Schubverbände …