D 2004.
R + M: Helge Schneider
B: Helge Schneider und Andrea Schumacher
K: Voxi Bärenklau
S: Andrea Schumacher
Mit: Helge Schneider, Susanne Bredehöft
80 Min.

Mi 08.12. | 19.30 Uhr | Endstation Kino

Einführung: Kai Krick
Das Filmgespräch mit Helge Schneider entfällt

Jazzclub

Die Geschichte des Fischverkäufers Teddy Schu aus Mülheim, der sich und seine Frau Jacqueline zusätzlich als Zeitungsverkäufer und Mann für gewisse Stunden bei der »Agentur Señora Fuck« finanziell über Wasser hält und in der knappen Freizeit vor leeren Rängen in einem Jazz-Trio spielt. Musik- und Heimatfilm mit melancholischer Note.
Helge Schneider ist in mehreren Rollen zu sehen.