Ab in Kanal
D 1999
R + B + K: Daniel Hein
20 Min


im Rahmen des Programms »Der Stau, die Arbeit und das Vergnügen« zusammen mit Da Zwischen sind wir von Frank Wierke und Phoenix.de von Marcus Greulich & Michael Ringelsiep.

Do 11. 03. | 20 Uhr | Kino Babylon

Mo 25. 10. | 20 Uhr| Rio Filmtheater


Moderation jeweils:
Gabi Hinderberger
(Festivalleiterin blicke · filmfestival des ruhrgebiets)

Daniel Hein

(Dortmund) wird 1964 in Castrop- Rauxel geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und Jahren der Berufstätigkeit studiert er an der Fachhochschule Dortmund Kamera. Seit 2002 ist er freiberuflicher Kameramann und Filmemacher.

Filme (Auswahl):
Einkaufswagenschieber (1997),
Venezia Viceversa (2006),
Emscher Wasser Emscherland (2007),
Kohldampf am Heiligabend (2009),
Eisenbahn/Ruhrgebiet (2009).