Rattenrennen
D 2005–2007
R+B+K+S: Ulrike Korbach
45 Min.

im Rahmen des Programms »Vom Ende und Anfang in der neuen Heimat Deutschland«, zusammen mit Rückkehr in die Türkei – Türkiye’ye dönus von Klaus Helle.

Mi 05. 05. | 20 Uhr | Endstation Kino

Do 16. 09. | 20.30 Uhr | Filmforum

Moderation jeweils:
Gabi Hinderberger
(Festivalleiterin blicke · filmfestival des ruhrgebiets)


Ulrike Korbach

(Dortmund) wird 1963 in Münster/Westfalen geboren. Von 1986 bis 1991 studiert sie Fotodesign an der FH Bielefeld. Am Werkhof Hohenlimburg absolviert sie von 1998 bis 2000 eine Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton. Sie ist als freie Fotografin, Kamerafrau, Cutterin sowie in Kinder- und Jugendprojekten tätig.

Filme (Auswahl):
Danach (2000),
Über sieben Brücken (2001),
some day (2001–2003)